Häufig gestellte Fragen

… zur Vermietung

Wie lange ist die Miete?
Normalerweise 24 Stunden. Details werden telefonisch ausgehandelt.

Wann findet die Übergabe statt?
Grundsätzlich nach Vereinbarung, bzw. sobald das kHausaLi vom Vormieter abgegeben wurde.
Bsp.: Du hast das kHausaLi für den Samstag Abend gemietet? – Dann findet die Übergabe sehr wahrscheinlich am Samstag Mittag statt.

Ich bin aktiver Pfadi und möchte das kHausaLi für meinen Geburtstag mieten. Bekomme ich es für 50.-?
Nein. Die APV/Pfadi-Ermässigung gilt nur für APV/Pfadi-Anlässe.

Wieso vermietet ihr nur an über 25jährige?
Einerseits werden wir selber auch immer šlter und andererseits hat die Erfahrung der ersten Jahre leider gezeigt, dass jüngere MieterInnen manchmal eine Sauerei hinterlassen.

Wir möchten im kHausaLi grillieren. Was müssen wir beachten?
Holzkohle und Anzündhilfen musst du selber organisieren, zwei "Weber"-Grills stehen zur Verfügung. Die Nachbarn sind froh, wenn du nicht zuviel Rauch produzierst.

Was ist in der Küche alles vorhanden?
Siehe Ausstattung

Wieviele Kühlschränke hat es?
Siehe Ausstattung

… zur Website

Wie bekomme ich ein Passwort für den internen Bereich?
Dieser Bereich ist nur für die kHausaLi-Administration gemacht. Dort werden die Vermietungen verwaltet und unsere Vereinssitzungsprotokolle gespeichert.

Ich mache mir Sorgen um den Datenschutz. Gebt ihr meine Daten weiter?
Nein. Alle Daten werden vertraulich behandelt.